Guten Morgen

Carpe diem...






Heute regnet es bei uns heftig und so werde ich den Tag nutzen und diverse Schränke durchforsten und ausmisten.
Und dann mir auch die Zeit nehmen in diesem Buch zu lesen:




Hurra, ich habe es: das neue Buch von Mirjana und Bianca bell-blanc.blogspot.com

Ich wünsche Euch einen schönen Tag auch wenn es bei Euch regnet.

Liebe Grüße

Christine

Diy für alle Jahreszeiten

Angespornt durch meine Tochter Anna möchte ich Euch heute eine einfache aber dekorative Idee für Eure Wohnung zeigen.

Ihr braucht hierfür folgendes :   einen Kerzenhalter nach Wahl (aus Silber , Holz, Glas, Bronze...)
                                                 eine Haushaltskerze
                                                 Schirmchenhalter
                                                 Pappe, Schere, Kleber
                                                 Papierservietten, Stoff oder Acrylfarbe
                                                 eventuell Serviettenkleber und Pinsel

Zu jeder Jahreszeit eine andere Dekoration:





Acrylfarbe

Karierter Stoff







Serviettentechnik









Ich hoffe, ich habe an alles gedacht.


Kerzenschirmhalter oder wie würdet ihr
es bezeichnen?
Eine kleine Vorschau auf die Advents- und Weihnachtszeit.
                                             




Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr auch Spass an diesen Schirmchen habt, schickt mir doch eure Idee.

Einen guten Start in diese Woche wünscht Euch

Christine

Pimp my "Lampenschirm"

Heute möchte ich euch zeigen, wie einfach man weiße Lampenschirme aufpeppen kann. Ich liebe meine weißen Lampenschirme, da ich sie an jede Jahreszeit anpassen kann ohne viel Geld in die Hand nehmen zu müssen.
Hier reicht zum Beispiel einfach eine Schleife aus schönem Filz oder für den Frühling eine weiß-rosa Schleife. Die Lampenschirme habe ich beide von Ikea, genauso wie die Lampenfüsse.







Eine weitere Möglichkeit, in diesem Fall kleinere Lampenschirme, zu gestalten seht ihr auf den nachfolgenden Bildern. Hier habe ich die sogenannten Masking Tapes verwendet, die ihr sicher schon von anderen Blogs kennt. Diese könnt ihr zum Beispiel in dem schönen Online Shop "Scrapbook Werkstatt" kaufen. Ich habe diese einfach doppelseitig an ein Geschenkband geklebt und vorne die Spitzen verschieden abgeschnitten.





Wer weiß, ich könnte mir vorstellen, dass bald noch ein Post von meiner Mutter (Christine) kommt, bei dem sie euch zeigt, wie sie Lampenschirme selbst bastelt und diese sehr individuell gestaltet.
Ist es nicht spannend wie durch kleine Veränderungen ein Raum ganz anders wirkt. Habt ihr auch schon mal eure Lampenschirme gepimpt?

Herzliche Grüße aus Stuttgart,
Anna

Und sorry für die etwas unscharfen Bilder, leider ist mein Stativ beim Fotoworkshop samt Kamera umgefallen. Dabei ist das Objektiv zu Bruch gegangen und jetzt muss erstmal ein neues her.

Mainzer Wochenmarkt

Nach einem Besuch auf dem Wissenschaftsmarkt haben wir seit langem mal wieder den Mainzer Wochenmarkt besucht - für mich einer der schönsten Märkte in der Umgebung.





 Üppig gefüllte Marktstände in einer Farbigkeit -wow. Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei, so musste ich mir mit dem Handy behelfen.








Bei diesem kleinen Gesteck für den Esstisch konnte ich nicht widerstehen.




Und diesen schönen Strauss habe ich für eine Freundin als Geschenk gekauft. Ich mag den Hopfen darin.






 Anschließend sind wir endlich zum Äpfelpflücken gekommen. Der Geschmack der heimischen Äpfel ist einfach köstlich.





Mit diesen Eindrücken vom Samstag wünsche ich Euch eine tolle Woche - die Stimmung wird ja schon durch die Fortsetzung des traumhaften Wetters angehoben.

Christine

Freude

Heute empfinde ich Freude darüber

- dass die Sonne scheint und ein angenehmer leichter Wind weht
- dass es noch deutsche Erdbeeren gibt, die besonders lecker schmecken
- dass ich in einem Land lebe, das von Naturkatastrophen und Kriegen verschont wird
- dass wir Wasser für alles haben: zum Trinken, Kochen, Waschen, Gießen, Putzen und Spaß haben
- dass es uns so gut geht

Daher möchte ich Euch ans Herz legen, einmal die Homepage von Unicef zu besuchen www.unicef.de

Wir in Wiesbaden sammeln gerade Spenden für einen Brunnen für ein Dorf und freuen uns schon bald den Betrag zusammen zu haben. Vielleicht gibt es auch so eine Aktion in eurer Stadt - schaut doch mal nach. Die Kampagne "Wasser wirkt" zeigt uns wie wertvoll Wasser ist und ein Leben ohne Wasser gar nicht möglich wäre.

Und vielleicht gibt es auch eine Aktion zum Weltkindertag in eurer Nähe - viele schöne Veranstaltungen gibt es am Wochenende 22./23. September.










Mit diesen Septemberfarben verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch auch ganz viel Freude

Christine

Noch mehr Kunst...


... aus Verpackungsmaterial.

Sicher habt ihr auch schon Päckchen mit den lustigen Ecken aus Pappe als Staumaterial bekommen. Viel zu schade zum Wegwerfen. Oder die großen geprägten Packpapiere.
Schnell gemacht und sehr dekorativ. Holzleinwände in beliebiger Farbe grundieren und mit Kleber die kleinen Vierecke auf der Leinwand anbringen. 
Siehe auch hier






Eine kreative Zeit wünscht Euch

Christine

Bücher und Zeitschriften

Heute ist so ein Wetter, da suche ich Ideen für eine neue Herbstdekoration.
Eigentlich wollte ich ja Äpfel pflücken, aber Gewitter mit heftigen Regenschauern haben mir mein Vorhaben verleidet.
So habe ich mich mal wieder besonnen auf die schönen Bücher und vielen Wohnzeitschriften, die in unserer Wohnung so verteilt sind. Die tollen Interiorblogs, die es nun gibt, lassen manchmal vergessen
wie schön es ist in einem Buch zu blättern und zu lesen.

Bücher - fast in jedem Zimmer




EIN "BOOKFRAME"












Ein Leben ohne Bücher (für alle Lebenslagen) - unvorstellbar

Liebe Grüße

Christine
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...