Chrysantheme - wie ein Stern

Eigentlich bin ich ja kein Freund von Chrysanthemen, aber diese weisse Blüte der Stern-Chrysantheme hat es mir angetan. Sie ist sehr groß und faszinierend in ihrer Blütenpracht. Daher habe ich auch nur die Blüte in eine runde Glasvase gestellt.
Die Pflanze kommt aus Ostasien und wird seid 1600 Jahren in China kultiviert. Es gibt über 40 verschiedene Arten, bei der Garten-Chrysantheme wiederum über 1000 Sorten. Und eine davon strahlt jetzt auf meinem Küchentisch. Toll, nicht?













Tischläufer von hier
Porzellanvögel von hier

Geniesst das herrliche Spätsommerwetter und euer Wochenende
Liebe Grüße

Christine

Herbstliche Grüße

Seid ihr auch schon in Herbststimmung? Endlich habe ich auch ein paar echte Kürbisse. 




Wenn es draussen kühler wird, macht es einfach viel mehr Spaß auf dem Sofa zu sitzen, zu stricken oder einen Espresso oder Tee zu genießen.


Heute wollen wir euch einmal Danke sagen für die lieben Kommentare. Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen neuen Leser.

Wir wünschen euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße,
Anna Julie

Kürbiszeit 2013

Wie viele von Euch bin auch ich ein Fan des Herbstes - diese Jahreszeit mit den wunderschönen Farben, vor allem, wenn die Sonne scheint. Und an den Strassenrändern wird überall die reichhaltige Ernte der Kürbisse angeboten, die zu tollen schmackhaften Gerichten verarbeitet werden können oder als Dekorationsobjekte glänzen.
Wie hier zu sehen:


Kürbissdekoration in unserem Hotel am Bodensee

Am Bodensee gab es eine riesige Auswahl an verschiedenen Kürbissen




Minikürbisse gesehen auf der Insel Reichenau


Die Teelichthalter gibt es hier.

Kürbissuppe mit Würstchen

Kürbisse in unserem Garten:









Noch eine Idee aus dem Hotel

Ich bin gespannt auf die Anregungen von den kreativen Bloggern zur Kürbiszeit.

Euch allen viel Freude am Herbst

Christine

Sonnige Grüße vom Schloss Solitude

Ich hoffe ihr hattet heute auch so richtig sonniges Wetter. Bei uns war es so schön, dass wir ein Picknick am Schloss Solitude gemacht haben. Der Blick und das Schloss sind einfach herrlich. 


Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt: eine leckere Rhabarberlimonade und Apfel-Streusel Muffins. 




Wenn ihr das Rezept zu den Muffins haben möchtet, gebt Bescheid, dann schreib ich es noch auf.
Die schöne Picknickdecke habe ich von design3000.de bekommen und habe damit eine Menge neidischer Blicke am Schloss von den Damen erhalten :)



Dadurch, dass sie auf der einen Seite beschichtet ist, war sie perfekt für das feuchte Herbstgrass.



So, und jetzt schauen wir mal was die Wahlergebnisse machen ;)

Liebe Grüße,
Anna Julie

Herbstdeko aus Wolle - DIY

Das war heute vielleicht aufregend - unser Blog wurde im bestyled Magazin vorgestellt. Wie ihr auf dem Bild unten sehen könnt, wurde eine Vorschau auf meine Herbstdeko abgedruckt.



Bei einer Herbstdeko darf ein Kürbis natürlich nicht fehlen. Da ich noch keine echten Kürbisse auftreiben konnte, habe ich im Bastelbedarf einen aus Pappe gekauft. 
Wie ihr ja wisst liebe ich Punkte, deshalb habe ich vor dem Ansprühen Punkte aus einfachem Malerkrepp ausgeschnitten und auf den Kürbis geklebt.



Ein weiteres DIY sind diese struppigen Wollknäuel, die ich anschließend auf meinen Weidenbaum gesteckt habe. 



Zur guter Letzt habe ich aus Wolle kleine Bälle gerollt und diese auf lange Zahnstocher gepiekst. Super einfach und in einer passenden Vase ein schöner herbstlicher Strauss.


Außerdem ist unsere Strickanleitung für Serviettenringe vom letzten Jahr im bestyled Magazin zu finden. 




Habt ihr schon angefangen euer Zuhause herbstlich zu dekorieren? Die Temperaturen sind ja schon auf ein herbstliches Niveau herunter gegangen. 


Wir wünschen euch ein schönes und gemütliches Herbst-Wochenende!

Liebe Grüße,
Anna

Noch ein Stuhl recycelt

Von meinem Sperrmüllfund haben wir ja schon einen Frankfurter Küchenstuhl für Anna aufgepimpt - nun hat unser Sohn seinen ganz persönlichen Stuhl bekommen.

So sahen die Stühle aus:  




Das ist aus Annas Stuhl geworden:


























Und hier seht ihr nun den überarbeiteten Stuhl für unseren Sohn:

Mit Kreide habe ich die Schrift vorgeschrieben - sicher erkennt Ihr den Schriftzug - abgeschaut bei Riviera Maison, da es die Initialen unseres Sohnes sind und mir die Schrift so gut gefallen hat (ist ja nur für den privaten Gebrauch *g*)





Vielleicht schickt mir Robert noch ein gutes Foto von seinem neuen Stuhl , im Einsatz in seinem Schlafzimmer als Kleiderablage.

Er war auf jeden Fall sehr begeistert von dem Ergebnis und ich glücklich, wieder ein Kind froh gemacht zu haben. Ach herrje was für ein Satz ;-).

Es wird ja schnell herbstlich, aber ich liebe diese Jahreszeit und genieße die Farben der Natur.

Liebe Grüße verbunden mit der Freude auf einen schönen Herbst

Christine
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...