Sommertag

Hallo, liebe Dekohochdrei Freunde ! Wir hoffen Ihr hattet ein wunderschönes Osterfest zusammen mit der Familie und Freunden. Wir haben die Zeit mit der Familie sehr genossen und daher auch eine kleine Blogpause eingelegt.
Ist bei euch heute auch so ein schöner Sommertag? Der Garten lockt zum Sonnen aber auch viel Arbeit wartet dort auf mich. Den Rasen habe ich schon gemäht, nun heisst es aufräumen bei den Pflanzen, denn einige sind so gar nicht mehr ansehnlich.
So gibt es heute eine kleine Osterimpressionen - Nachlese.

Ein Ostergruss von Melanie für die Grosseltern - ein Fingerabdruck mit Ohren von unserer kleinen Enkelin






 Osterteelichter gesehen im NDR "Mein Nachmittag" mit Stefanie Luxat hier




Ist dieses Päckchen nicht total süss? Die Karte plus Servietten und eine Kräutermischung für einen leckeren Dip. Habe mich riesig über dieses Geschenk von meiner Freundin gefreut.


Die ersten Maiglöckchen !





Zu guter Letzt noch diese Bilder von unserem Blauregen, der dieses Jahr sehr früh zum Blühen gekommen ist.

Das ganze bei blauem Himmel und Sonnenschein!

Euch allen ein schönes Wochenende

Christine

DIY Babybody

Inspiriert durch Klitzeklein habe ich unserer Tochter ihre persönlichen Bodys gestaltet..

Hierzu habe ich einfach den Anfangsbuchstabe aus Moosgummi ausgeschnitten und mit Textilfarbe auf einen schlichten weißen Body gestempelt. Anschließend habe ich die Farbe durch 3 Minuten überbügeln fixiert. Bis heute hat sie auch allen 60°C Wäschen perfekt standgehalten.

Das Ganze eignet sich auch super als persönliches Geschenk zur Geburt oder vielleicht auch noch schnell zu Ostern..

 




Ein wunderschönes Osterfest wünscht euch

Melanie

Schwarz-weiße Ostern + Freebie

Dieses Jahr gibt es bei mir schwarz-weiße Ostern, deshalb war auch die Deko beim Osterfrühstück schwarz-weiß.



Die kleine Girlande und die Fähnchen, sowie die kleinen Eier und auch die Verkleidung der Eierbecher habe ich erst am Computer mit Photoshop erstellt. Anschließend habe ich sie ausgedruckt und ausgeschnitten.


Nur das mit dem Kleben war ein etwas längeres Projekt. Durch den Umzug konnte ich meinen Kleber einfach nicht finden. Irgendwie muss ich ihn verloren haben. Wie soll man bei den ganzen Umzugskisten auch den Überblick behalten. Ich habe dann nach drei Tagen suchen irgendwann aufgeben und mir einen neuen gekauft. Sonst wäre der Post niemals fertig geworden ;)





Diese schönen Plüscheier habe ich bei dem Bastelabend "craft:raum" in Hamburg gebastelt. Die Anleitung und Hilfestellungen hat uns Kathrin von käselotti gegeben.



Da wir gerade eine so schöne Zahl an Facebook Fans haben - 100 -  gibt es die Vorlage für die schwarz-weiße Ostern heute für euch zum Ausdrucken.

Schön, dass ihr unsere Leser seid! Ohne euch würde es nur halb so viel Spaß machen!

Liebe Grüße,
Anna Julie

DIY Serviettenhase

Vor vielen Jahren habe ich mir die Anleitung für Serviettenhasen aus einer Zeitung ausgeschnitten.
Und nun - nachdem ich zu einem köstlichen Frühstück in diesem wunderschönen Café in Rheinhessen, genau gesagt Nieder-Olm, eingeladen war und genau diese Hasen auf den Tischen standen - ist es mir wieder heiss eingefallen.
Das Café hat ausser dem tollen Ambiente auch noch die Besonderheit eine Blumenwerkstatt mit Dekorationslädchen sein Eigen zu nennen.



Schaut euch das mal hier an, ihr werdet begeistert sein und sofort den Weg dorthin suchen. Danke an meine Freundin, die mir diesen heissen Tipp gezeigt hat.

Nun aber zu den Serviettenhasen!
Man kann sie aus Stoff-, sowie Papierservietten basteln. Ich finde Papierservietten lustiger und man kann in jeder Farbe passend zum Geschirr und zur Tischdekoration die Servietten wählen.







Trotz schlechtem Wetter - hier stürmt es und Sonne und Regen wechseln sich ab - bekomme ich wieder Lust auf Osterdekoration. Daher zum Abschluss noch zwei Bilder.



Und da die Fahrradsaison begonnen hat, habe ich mir diese schöne Klingel gegönnt. Meine ist nämlich sehr leise und mit dieser kann ich richtig laut klingeln - Bahn frei , ich komme!



So nun muss ich wieder zu meinem Kuchen, ich probiere gerade ein Rezept für Ostern aus. Wenn er gut schmeckt, wird das Rezept demnächst hier veröffentlicht.

Liebe Grüße

Christine

Erste Osterimpressionen












Ohne Worte

Mit lieben Grüssen

Christine
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...