Last minute - Einpackidee zu Weihnachten

Geht es euch kurz vor Weihnachten auch so wie mir? Meine Nächte werden immer kürzer. Einschlafen klappt prima, da der Tag lang war und vollgestopft mit Arbeit. Aber gegen morgen wache ich immer früher auf. Allerdings mit einem besonderen Nebeneffekt:
mir kommen dann die besten Ideen - einfach so aus heiterem Himmel - und zum Glück habe ich Stift und Block auf dem Nachttisch liegen und kann gleich alles notieren. Noch besser ist ein Tablett (Ipad), damit stört man seinen Mann nicht bei seinem göttlichen Schlaf.
Heute morgen kam mir die Idee dieses Jahr statt der üblichen Geschenkanhänger mit Namen könnte man doch alte Kinderbilder kopieren in farbig oder schwarzweiss, am besten auf festeres Papier.
Diese Anhänger bringen dann dem Beschenkten auch noch viel Spaß.









Wir wünschen Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest 

Liebe Grüße
Christine, Melanie und Anna

Impressionen zum 4.Advent





Heute möchte ich euch ein paar Ideen für Weihnachten weitergeben, ein Rezept und natürlich Dekorationsvorschläge, und euch einen wundervollen 4. Advent wünschen.

Im Worldwideweb wird man ja immer wieder fündig - ach was ist uns vorher alles entgangen, als es das Internet noch nicht gab.

So habe ich einen Foodblog entdeckt, der zuerst mit wundervollen Fotos zum Nachkochen anregt und dann auch das Gebackene bzw. Gekochte für Komplimente sorgt. Wer des Spanischen nicht mächtig ist so wie ich, geht auf diese Seite und übersetzt sich das Rezept. Das hat mir auch viel Spaß gemacht und vielleicht lerne ich ja demnächst Spanisch. Also nun seid ihr hoffentlich sehr gespannt auf den Blog: tata https://elosoconbotas.wordpress.com

Für eine Weihnachtsfeier habe ich mich für diese Muffins entschieden. Erst war ich sehr überrascht, sind es herzhafte Biskuits mit Parmesan? Aber zum Tee, wie auf den Fotos präsentiert, kann das eigentlich nicht sein. Und da Zucker dazu kommt, müssen es wohl doch süsse Küchlein sein.
Und der Geschmack ist sensationell. Das Rezept findet ihr hier.
Nur mit schön dekorierten Fotos kann ich leider nicht dienen, denn die Muffins mussten direkt aus dem Backofen in die Kuchenbox zum Weitertransport. Also schaut euch die tollen Fotos auf dem Blog an.




Nun noch eine paar Bilder unserer Weihnachtsdekoration







































Habt noch einen gemütlichen Nachmittag

Liebe Grüße

Christine

Baumschmuck zum 3. Advent

Seid ihr bereit für weiße Weihnachten? Auch wenn ich das Gefühl habe hier in Hamburg gibt es nicht wirklich Schnee. Dafür habe ich aber drinnen viel weiße Weihnachtsdekoration.


Diese Sternchengirlande ist super easy gemacht. Einfach aus Karton Sterne ausschneiden und mit Klebestreifen an einen Garn kleben, schon fertig.




Wie man sieht bin ich dieses Jahr sehr früh dran mit meinen Geschenken. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir gar keinen Stress gemacht habe und dann kommen die Ideen von alleine.


Die Geschenke sind alle in Packpapier eingepackt und durch verschiedene Schleifen und Wolle aufgewertet.


Und jetzt kommt unser Baum. Mein erster eigener Weihnachtsbaum und da ich Weihnachten in der Heimat bin, steht er jetzt schon geschmückt im Wohnzimmer. Wir haben ja nur noch eine Woche Zeit ihn zu bestaunen und ich muss sagen die Weihnachtsstimmung steigt eindeutig mit so einem Baum.




Nachdem ich heute so erfolgreich auf dem Flohmarkt Sachen verkauft habe, ist jetzt wieder Platz für neue Dekoration. Das neue Jahr kann also kommen.


Einen wunderschönen dritten Advent wünsch ich euch!

Liebe Grüße,
Anna Julie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...