Eine Handvoll Frische in der Wohnung

Auch wenn der Frühling nur zu erahnen ist, habe ich ihn mir schon mal nach Hause geholt. Mit einer Menge Blumen und einem kleinen Frühjahrsputz.



Die Weihnachtsdeko musste den Häuschen und der Deko in Erdtönen weichen. Dazu bekam der Lampenschirm auch ein neues Schleifchen.


Und damit ich die Erkältungszeit unbeschadet überstehe, gab es frisch gepressten Orangensaft und einen Obstsalat zum Frühstück.




Da wir in der Küche nur wenig Schrankplatz haben wurde etwas umgestellt und ein zusätzlicher Schrank beim Möbelschweden gekauft. Das Praktische an diesen Systemen ist, dass man sie immer erweitern kann.





Ich finde frische Blumen sind Balsam für die Winterseele ;) 
Habt ihr euch auch schon Tulpen gekauft? Oder wartet ihr auf den Valentinstag am Samstag?

Einen frischen Start in die Woche wünsche ich euch!

Liebe Grüße,
Anna Julie

Kommentare:

  1. Die Tulpen in den Gläsern bringen wirklich Frühlingsgefühle mit sich.
    Der Schrank ist toll, vor allem weil man ihn erweitern kann.
    Hab einen tollen Start in die neue Woche. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Leider überleben blumen nicht lange bei mir.. meine Wohnung ist zu dunkel.
    aber ih freu mich darauf nach dem Umzug im April viele schöne Blumen von Draußen in shaus zu holen :)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna Julie,
    Deine Tulpen sind wunderschön arrangiert! Und na klar sind hier auch schon welche eingezogen. Schade nur, dass sie immer nur ein paar Tage halten... Du hast Sie für alle Ewigkeit in Bildern gebannt, das nenne ich mal den ultimativen Trick, sie länger haltbar zu machen! Tolle, frühlingsfrische Bilder. Einen schöne Woche wünsche ich Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,

    schön mal wieder was von dir zu lesen. Eure Wohnung hast du toll dekoriert. So schön schlicht und macht richtig Vorfreude auf den Frühling. Bei mir stehen auch weiße Tulpen auf dem Wohnzimmertisch. Die schönsten Frühlingsblumen.

    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass euch die Blumen gefallen und das ihr auch schon bereit für Blumen und den Frühling seid.
    @Tanja ja das finde ich auch immer gemein, viel länger als eine Woche halten sie nicht. Immerhin kann man sich dann jede Woche für eine neue Farbe entscheiden, wobei die weißen Tulpen eindeutig am häufigsten im Einkaufskorb landen.

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön sieht das aus, so frisch, klar, rein. Ich liebe alle weissen Blumen, aber Tulpen als erste Frühlingsboten besonders. Nun habe ich eine Frage zu den schönen puristischen Ikea Schränken: Kannst du mir bitte sagen, wie der Name/das Programm der Schränke ist? Ist es aus dem Küchensektor oder Wohnschränke. So was würde mir nämlich im Arbeitszimmer auch gefallen. Danke für deine Antwort im Voraus.
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      freut mich, dass es dir gefällt. Das Schranksystem heisst Besta und wir haben die ganz einfache Variante mit den weißen Schranktüren gewählt. Wir haben sie sogar auch im Bad und im Arbeitszimmer.
      Viel Spaß beim Arbeitszimmer verändern!
      Liebe Grüße,
      Anna Julie

      Löschen
    2. Liebe Anna Julie, ganz lieben Dank für deine schnelle Antwort. Nun werde ich mich mal beim Schweden schlau machen, welche Maße die bei Besta anbieten.
      GLG Barbara

      Löschen
  7. Halli Hallo!
    Ich wollte jetzt nur mal kurz sagen, dass mir Eure Seite ziemlich
    gut gefällt! ;-)
    Die Idee mit der Lampen-Schleife einfach und super effektvoll ♥!
    Tulpen kaufe ich mir jetzt jedes Wochenende. SIe gehören zu meinen
    Lieblingsblumen und bringen einfach schon mal einen Hauch Frühling ins Haus!

    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. "Das Praktische an diesen Systemen ist, dass man sie immer erweitern kann." meintest du. Und das Schlechte ist, dass der Möbelschwede oft Kleinigkeiten so verändert, dass es dann doch nicht so wirklich zu einander passt. Hat Sohn2 bei Küche und Schlafzimmerschränken erlebt.
    Aber du scheinst ja Glück gehabt zu haben! Schön sieht es aus!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  9. Ach ich liebe Tulpen. Sobald die Weihnachsdeko wieder in der Kiste verschwunden ist packt mich jedes Jahr das Tulpenfieber. Eigentlich könnte ich das ganze Jahr lang Tulpen kaufen... Deine kurz geschnittenen Tulpen sehen richtig schön aus!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...