Warum ich den Frühling so mag ...




... weil es nun meine Lieblingsblume - die Ranunkel - gibt und



... blühende Apfel- und Obstbäume



... wegen dem herrlich duftenden Flieder und...


... den süssen Lämmern 





... wegen den leuchtend gelben Rapsfeldern und




... den ersten Pfingstrosen




Ein Spaziergang durch die Natur reicht und du bist voll von lebendigen Eindrücken und Glücksgefühlen.
Geht es euch jetzt auch so?

Liebe Grüsse

Christine

1 Kommentar:

  1. Ohhhh ja, ich mag den Frühling auch aus genau diesen Gründen UNd:w eil es so viele süße Babyvögelchen gibt die aus den Vogelhäuschen raus schreiben hihi

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...