Gartenidylle

Endlich ist es warm! Wie immer gleich etwas zu warm. Trotzdem freuen wir uns nun endlich im Grünen sitzen zu können. Geht es euch auch immer so, wenn ich dann vermeintlich entspannt am Tisch sitze und mein Blick so durch den Garten streift, hält es mich nicht mehr auf dem Stuhl und ich muss hier etwas schneiden, dort etwas zupfen, etwas umstellen, pflücken, gießen oder fegen ... Es ist schrecklich und mein Mann beschwert sich auch schon, dass ich nicht einfach nur genießen kann. Ich werde mich bessern, versprochen.












































Liebe Grüße aus dem Garten

Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...