Ostern steht vor der Tür

Heute zeige ich euch schon mal die ersten Osterdekorationen. Ganz langsam ziehen bei uns die Osterhasen und co. ein - passend zum Sonnenschein, den ihr hoffentlich alle nun auch genießen dürft.
Dieser weisse Osterhase mit Tablett hat es mir angetan. Von allen Seiten süss anzuschauen. Und darauf machen sich die frisch eingeflogenen Schweizer Luxemburgerli doch wirklich gut. Wie lange die wohl darauf bleiben?😋 Aber sie müssen ja frisch gegessen werden.



















Ist es nicht ein Traumwetter? Blauer Himmel, Sonnenschein und die ersten Bäume in voller Blüte.

Liebe Grüße

Christine





Warum ich so fleißig am Pinnen bin

Es gibt Neuigkeiten und deshalb ist hier aktuell auch wenig los.
Ich hoffe ihr hattet alle einen entspannten Start ins Jahr 2017.
Ein paar wenige Bilder werdet ihr noch aus dieser Wohnung sehen, bevor wir das schöne Hamburg bald verlassen und uns vergrößern werden.








(Ich konnte nicht anders und musste schon Tulpen kaufen, sie haben mich so angelacht.)

Deshalb gibt es auf unserem Pinterest Account auch eine Menge neuer Boards rund um das Thema Einrichten. Ich freue mich schon sehr die neuen Räume in ihrer Entstehung zu zeigen. Ein paar Monate müssen wir uns aber noch gedulden. Solange könnt ihr auf Pinterest stöbern. Ich hab das neue Schaufenster schon mal befüllt.

Am schwersten fällt es mir, mich für eine Küche zu entscheiden. Immerhin steht der Hersteller schon fest, es wird eine IKEA Küche werden. Habt ihr noch Tipps bei der Planung für mich?

Liebe Grüße,
Anna Julie

Schade, dass alles so schnell vorbei geht

Auch wenn ich Grau- und Beigetöne als Wohnfarben liebe, zieht doch jedes Jahr an Weihnachten die Farbe Rot in unser Wohnzimmer ein. Und bevor am Ende der Woche alles Weihnachtliche hier leider wieder verschwindet, gibt es hier noch ein paar Bilder.

Mit diesen Adventskränzen fing alles an:














Dieses Jahr bin ich total in unsere Nordmanntanne verliebt, sie hat so eine schöne Form.



Ich wünsche euch allen ein glückliches und friedvolles neues Jahr

Liebe Grüße

Christine

Sternenzauber und Kerzenglanz

So nach und nach bekommt unser Zuhause  eine weihnachtliche Atmosphäre. Die vielen Sterne und leuchtenden Kerzen tragen dazu den größten Teil bei.
Wie jedes Jahr gibt es hier ein paar Impressionen. Seht dazu auch unsere Posts aus den letzten Jahren hier und hier und hier oder stöbert auf unserem Blog in alten Posts herum.
















Da wir auch bei Instagram unterwegs sind, ist es hier auf dem Blog etwas ruhiger geworden. Aber keine Angst - wir werden auch immer wieder gerne etwas auf unserem Blog teilen.

Zwei Empfehlungen habe ich noch für euch:

- ein Besuch auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt mit den am schönsten geschmückten Holzbuden
  und der alten Markthalle mit meinem Lieblingsladen Merz & Benzing


- und ebenso ein Besuch auf dem Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden.

Und vergesst nicht nach den Unicef-Ständen Ausschau zu halten! Dort gibt es schöne Weihnachtskarten für jeden Geschmack und jedes Alter - wie Petersen und Findus Karten oder von
Udo Lindenberg designte Karten (sehr hip) https://grusskarten.unicef.de/grusskarten/privatkunden/karten/petterson-findus

Weiterhin euch eine wunderschöne Adventszeit

Liebe Grüße

Christine


Die Blätter fallen von den Bäumen + Tipp für Xmas Shopping

Mittlerweile ist der Herbst richtig in Hamburg angekommen und die schönen Herbstspaziergänge können beginnen. Und auch in diesem Jahr finde ich die Baby Boo Kürbisse einfach hübsch.








Die  Zeit der Kerzen ist wieder da und macht es so schön kuschelig zu Hause. Für die kleine Dame bin ich gerade dabei auch eine kuschelige Ecke im Wohnzimmer einzurichten, die zeige ich euch dann bald.


Und auch auf dem Balkon hat eine kleine Herbstpflanze ihren Platz bekommen.


Falls ihr am Sonntag noch nichts vor habt, dann habe ich noch einen Tipp um erste Weihnachtsgeschenke zu besorgen, der Feingemacht Designmarkt von der lieben Lisa ist ganz hervorragend dafür geeignet. 

Liebe Grüße,
Anna Julie

DIY - Fleissarbeit mit Nüssen

Heute zeigt sich das erste Mal das Wetter herbstlich und weckt meine Lust etwas zu basteln.

Dieses Jahr haben wir unheimlich viele Haselnüsse und leider lassen sich keine Eichhörnchen blicken. Wir haben sie nun aufgesammelt und werden sie im Laufe des Winters knacken und als Snack knappern oder für Plätzchen oder Kuchen mahlen . Aber einige habe ich jetzt für eine Dekorationsidee verwendet.

Beim Suchen nach einer bestimmten Farbe habe ich in einer Schublade eine grosse Styroporkugel gefunden. Damit fing die knifflige Handarbeit an. Denn so eine Kugel mit Nüssen zu bestücken kann doch sehr dekorativ aussehen - dachte ich mir. Also habe ich meine Heißklebepistole geholt und angefangen nach und nach Nüsse aufzukleben. Ein Finger hat nun zwei kleine Brandblasen - daher empfehle ich allen Interessierten Handschuhe anzuziehen. Das Ganze ist eine echte Fleissarbeit und nichts für Ungeduldige.






So sieht die Kugel nun fertig aus und ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Platz für sie.


Ein paar Klebefäden über die Kugel gezogen, bringt sie zum Glitzern.

Lege ich sie auf diese Glasplatte?


Oder in diese Schale?


Hier macht sie sich auch nicht schlecht, oder ?








An diesem langen Wochenende hat vielleicht einer von euch Zeit und Lust sich auch mit so kniffligen
Bastelarbeiten zu beschäftigen. Viel Spass dabei wünscht euch

Christine
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...