Allerlei Strickerei

Im Herbst kommt meine Strickleidenschaft wieder stärker zum Vorschein. Deshalb zeige ich euch heute was ich in letzter Zeit gestrickt habe. Vielleicht bekommt der ein oder andere ja auch Lust aufs Stricken.



Für das Kissen habe ich immer abwechselnd eine rechte und eine linke Masche gestrickt. Dadurch ist dieses Noppenmuster entstanden.


Ich konnte es mir natürlich nicht nehmen lassen für meine kleine Nichte etwas zu stricken. Da meine Strickkünste leider nicht für ein Jäckchen ausreichen, habe ich mich für einen einfachen Ball entschieden.


Dazu habe ich einfach ein doppelt so langes wie breites Rechteck gestrickt und es dann mit einem Faden an beiden Seiten zusammen gezogen.


Außerdem entstand noch ein Flaschenwärmer.



Zu guter letzt kamen heute unsere neuen Visitenkarten an. Rechtzeitig für die Blogst Konferenz im November. Passend zu den Visitenkarten stricke ich gerade noch einen Rundschal.

Da ich leider nicht von der Welle der Magen-Darm-Infekte verschont geblieben bin, wird der Schal bestimmt bald fertig sein.

Habt ihr noch eine einfache Strickidee, bei der man keine großen Strickfähigkeiten haben muss?


Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
Anna Julie

1 Kommentar:

  1. ich bin total grau-gelb-fan! wir hatten unsere komplette hochzeit in dieser farb-kombi & immer wenn ich diese farben sehe, freue ich mich :)
    lg
    bina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...