Liebe zum Detail - Impressionen aus der Küche

Impressionen aus der Küche

Inspiriert wurde ich eigentlich durch Nadine von Herz-allerliebst. Ich habe mal wieder in ihren Posts gestöbert und da mein Holzschaf entdeckt. Nadine hat so schöne Ideen und auch wenn sie nur noch selten postet, sind ihre Beiträge doch immer wieder ein Genuss.
Die Käse-Maus-Laterne von ihrem Sohn ist echt süss (neuester Eintrag).
Laternen brauchen wir zur Zeit nicht, aber gemütliche Ecken in jedem Zimmer heben auch die Stimmung.








Diese Schafe habe ich mal in einem kleinen Dekolädchen auf Föhr entdeckt und die gebe ich nicht mehr her ;-)
Nun muss ich gleich mal auf den Speicher steigen und meine Zinklaternen holen. Die stelle ich dann ins Fenster, wenn ich schon nicht beim Laternenlauf heute Abend dabei sein kann. Durch unsere 3 Kinder haben wir Sankt Martin ja viele, viele Jahre genossen und warten jetzt bis unser erstes Enkelkind so weit ist.
Geht es euch auch so, dass ihr an solchen Traditionen hängt?
Viele sind ja schon sehr fleißig mit der Produktion von Adventskalendern beschäftigt. So zum Beispiel Joanna oder Bianca oder Blogs gesehen auf der Onlineseite der Zeitschrift Brigitte.
Und noch viele mehr.
Wir sind auch schon fleißig am Werkeln und freuen uns euch die Ergebnisse bald hier zeigen zu können.

Liebe Grüße

Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    die Schafe sind ja süß! :-D
    Als Kind habe ich den Laternenumzug geliebt und war immer sehr aufgeregt. :-) Das basteln der Laternen war aber fast das Beste. ^ ^ Jetzt hätte ich das nicht mehr mitbekommen, nur weil es auf einigen Blogs erwähnt wurde, habe ich mich daran erinnert. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine!
    Die Schafe sind ja toll, und Dinge, an denen Erinnerungen hängen, sind nochmal doppelt toll! Ich freue mich auf die Adventskalender-Ideen.
    Liebe Grüße von
    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...