Kuschelig warm vor dem DIY-Kamin

Heute möchte ich euch mein schönstes Weihnachtsgeschenk zeigen.


Ich träume schon lange davon einen Kamin zu haben. Da ich aber in einer Mietwohnung ohne Kamin wohne, war es gar nicht so leicht den Wunsch zu erfüllen. Meine Eltern haben es trotzdem geschafft. Mit einem selbstgebauten Kaminsims und vielen Kerzen.




Eine kleine Anleitung kurz skizziert und nicht perfekt. Sicher hat jeder von euch eigene Ideen zur Gestaltung.




Die Küche meiner Eltern wurde zur Werkstatt umfunktioniert.




Auch im Schlafzimmer gibt es ein paar Veränderungen. Der schöne Hocker mit Holzfüssen dient jetzt erstmal als Nachttisch.






Falls ihr noch nicht bei unserem Gewinnspiel mitgemacht habt, bis heute (Samstag) um 0:00 Uhr habt ihr noch Zeit. Für die, die es nicht mitbekommen haben, wir verlosen einen schönen Tablet Ständer aus Holz.

Wir freuen uns sehr über die lieben Kommentare von euch!! Und freuen uns auf ein tolles Jahr 2014 mit euch! 


Liebe Grüße,
Anna Julie

Kommentare:

  1. Oh, dass ist ja toll von Deinen Eltern,
    Dir einfach kurzer Hand einen Kaminsims zu bauen...

    Tolle Idee.

    Ein ebenso großartiges Jahr 2014 wünsch' ich Dir und iebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  2. was für ein schöner Kaminsims und der Hocker ist einfach zauberhaft.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...