DIY Serviettenhase

Vor vielen Jahren habe ich mir die Anleitung für Serviettenhasen aus einer Zeitung ausgeschnitten.
Und nun - nachdem ich zu einem köstlichen Frühstück in diesem wunderschönen Café in Rheinhessen, genau gesagt Nieder-Olm, eingeladen war und genau diese Hasen auf den Tischen standen - ist es mir wieder heiss eingefallen.
Das Café hat ausser dem tollen Ambiente auch noch die Besonderheit eine Blumenwerkstatt mit Dekorationslädchen sein Eigen zu nennen.



Schaut euch das mal hier an, ihr werdet begeistert sein und sofort den Weg dorthin suchen. Danke an meine Freundin, die mir diesen heissen Tipp gezeigt hat.

Nun aber zu den Serviettenhasen!
Man kann sie aus Stoff-, sowie Papierservietten basteln. Ich finde Papierservietten lustiger und man kann in jeder Farbe passend zum Geschirr und zur Tischdekoration die Servietten wählen.







Trotz schlechtem Wetter - hier stürmt es und Sonne und Regen wechseln sich ab - bekomme ich wieder Lust auf Osterdekoration. Daher zum Abschluss noch zwei Bilder.



Und da die Fahrradsaison begonnen hat, habe ich mir diese schöne Klingel gegönnt. Meine ist nämlich sehr leise und mit dieser kann ich richtig laut klingeln - Bahn frei , ich komme!



So nun muss ich wieder zu meinem Kuchen, ich probiere gerade ein Rezept für Ostern aus. Wenn er gut schmeckt, wird das Rezept demnächst hier veröffentlicht.

Liebe Grüße

Christine

1 Kommentar:

  1. Der Hase ist so lässig, den musste ich jetzt erstmal bei Pinter pinnen. :)

    Supi, dass da noch eine Anleitung dabei ist, wobei ich mit der auf Anhieb etwas überfordert bin. :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...