DIY Couchtisch aufhübschen

Nach einem tollen Wochenende mit einem schönen und inspirierenden Styling und Photography Workshop mit Clara von tastesheriff, zeige ich euch heute wie ihr ohne großen Aufwand euren Couchtisch verändern könnt.


Mein Couchtisch war mit den Jahren leider nicht mehr schön anzusehen. Und nur weil die Tischplatte lauter Flecken hatte, wollte ich den Tisch nicht entsorgen oder mir die Arbeit machen ihn komplett neu zu streichen.


Sobald man ein Glas auf den Tisch stellte, das nicht ganz trocken war, ging der Lack ab (siehe Bild oben). 


Eigentlich hatte ich mir vorgenommen Holzpaneele auf die Tischplatte zu schrauben. Im schwedischen Möbelhaus entdeckte ich aber einen tollen Wachsstoff mit Holzoptik und so klebte ich einfach den Wachsstoff auf die Tischplatte. 


Die tollen weißen Becher waren übrigens eines von vielen Sachen aus dem Goodie Bag, die wir am Samstag beim Blogst Workshop bekommen haben. Vielen Dank an die Organisatorinnen und die tollen Sponsoren: Rice, vipp, partyerie, garn und mehr, la mesa, DaWanda, CUPPER, alles-fuer-selbermacher.



Ich wünsch euch einen tollen Start in die Woche!

Liebe Grüße,
Anna Julie

Kommentare:

  1. Hallo Anna Julie,
    Was für eine geniale Idee!
    Besser und schneller geht es nicht.
    Sieht wirklich richtig gut aus!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna Julie,
    das ist ja eine tolle Idee die super gut aussieht.
    Ich sage es ja immer wieder, die einfachen Dinge sind meist die Besten.
    Noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anna,

    den Tisch hast du richtig schön aufgewertet.
    Macht wirklich was her.

    Ich schicke dir liebe Grüße aus Stuttgart,
    Miri

    Pssst... Ich habe mir still und heimlich auch einen kleinen Blog eingerichtet. Wenn du mal schauen magst: http://yummyklick.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...