Herbst - Zeit zum Handarbeiten

Bei unserem Gärtner habe ich diesen Zickzackstrauch entdeckt und finde ihn farblich sehr gut zu meinem Bild passend.









Nun beginnt bei uns wirklich der Herbst, die Blätter fallen von den Bäumen und man kann wieder Kastanien und Eicheln, Bucheckern und Walnüsse sammeln. Ich bin froh, dass es hier zu Lande die vier Jahreszeiten sehr ausgeprägt gibt. Am meisten liebe ich den Frühling, dann kommt der Herbst, und Sommer und Winter liegen gleich auf.

Vor 3 Wochen noch herrlicher Sonnenschein an der Ostsee
Mittlerweile haben wir einen harten Umschwung zu winterlichen Temperaturen erlebt und darum frage ich euch: Darf man schon Sterne dekorieren oder findet ihr das zu weihnachtlich?








Diese Früchte des Mispelbaum habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen, ich finde sie sehr dekorativ, man kann sie auch sehr schön in Kränzen verarbeiten. Ihnen wird auch eine heilende Wirkung nachgesagt, ernten sollte man sie nach dem ersten Frost.

Und an diesen trüben Tage kommt wieder die Lust auf Handarbeiten - für mich heisst das kleine Babysachen stricken.

Das Gestickte soll "I like" heißen - etwas schwierig zu erkennen



Vielleicht sucht ihr ja noch eine Beschäftigung für das verregnete Wochenende, dann nichts wie los in den nächsten Wollladen. Stricken entspannt und es macht Spaß etwas Eigenes herzustellen. Ich bin keine erfahrene Strickerin, die Beschenkten freuen sich trotzdem :)

Liebe Grüße

Christine


Auf ins alte Land - der goldene Herbst

Zurück aus dem alten Land mit einem Korb voller Äpfel. Wer nicht aus Hamburg und Umgebung kommt, kann mit dem Ausdruck "Altes Land" vielleicht nicht so viel anfangen. So nennt sich ein Gebiet entlang der Elbe unweit von Hamburg in dem es viele Obstplantagen gibt. Da das Wetter in Hamburg zur Zeit so super mitspielt ist ein Ausflug ins alte Land sehr empfehlenswert.



Am meisten Spaß macht es die Äpfel selber zu pflücken und währenddessen den ein oder anderen Apfel zu naschen.


Auch in der Wohnung sind ausnahmsweise mal ein paar Orangetöne eingezogen.


Jetzt freue ich mich darauf viele Apfel-Rezepte auszuprobieren, frischen Apfelsaft zu trinken und den Herbst in vollen Zügen zu genießen, denn der Winter und die Weihnachtszeit sind nicht mehr weit entfernt.




Was ist eure Lieblingsbeschäftigung im Herbst? Wer am Mittwoch noch nichts vorhat ist herzlich eingeladen in netter Umgebung im Osterdeich Herbst Deko zu basteln.

Liebe Grüße,
Anna Julie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...