Die kleine Dame erobert das Wohnzimmer - Teil 2

Als Andenken an die süssen kleinen Mini Füsse ist dieses Geschenk gedacht. Im Inneren der schönen Schachtel befindet sich eine Art Schaumstoff, der auch von Orthopäden für den Fussabdruck benutzt wird. Hier drückt man die Füsschen rein, das ist nicht so eine Sauerei wie mit Farbe.


Da die Kleinen bereits mit ein paar Monaten schon fast so viel Spielzeug haben wie ein großes Kind ist eine Aufbewahrung anstelle eines weiteren Spielzeugs in Form eines personalisierten Spielzeug- sacks auch eine gute Idee.



IKEA hat auch für die ganz Kleinen eine schöne Serie, weshalb die Krabbeldecke auch ihren Platz im Wohnzimmer gefunden hat.


Ausserdem ist es immer toll für frischgebackene Mamas, wenn man leckeres Essen geschenkt bekommt. Ist man selbst nicht so talentiert im Kochen, ist dieser Online Shop eine gute Idee: Gesund & Mutter.
Oder ihr backt Stillkugeln, mein Rezept hatte ich aus dem Mama Kochbuch.

Also falls in eurem Freundeskreis gerade viele Kinder geboren werden, habt ihr nun ein paar Ideen um nicht immer dasselbe schenken zu müssen.

Liebe Grüße, 
Anna Julie

1 Kommentar:

  1. Der Spielzeugsack sieht toll aus. Bei mir liegt zwar kein Spielzeug herum, weil ich keine Kinder habe, aber ich könnte mir ihn auch so sehr dekorativ in meiner Wohnung vorstellen. Tolle Idee! Gruß Hanna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...