Familienbett inkl. Herbstimmung

Werbung

Bevor wir ein Kind hatten, fanden wir unser 1,60 m breites Bett vollkommen ausreichend. Mit Beistellbett und Neugeborenem war auch noch genügend Platz. Doch seit die Dame im Schlaf aktiver geworden ist und auch heute noch in der zweiten Nachthälfte zwischen uns schläft, musste eine Lösung her.



Könnt ihr euch noch daran erinnern, wie es als Kind war in der "Ritze", also zwischen zwei Matratzen zu liegen. Da die "Ritze" nun nicht sonderlich beliebt war, habe ich mich super gefreut als ich bei Casper eine 2 Meter breite durchgehende Matratze im Sortiment sah.

Und schwups ist die Matratze inkl. erster Herbstdeko in unser Schlafzimmer gewandert.





Wir sind super happy mit unserer riesigen Schlaflandschaft. Die kleine Dame kann sich quer zwischen uns legen und wir haben immer noch genügend Platz. Außerdem schwitzen wir alle weniger. Das liegt laut Hersteller an dem offenzelligen Latexschaum, der die Hitze vom Körper wegleitet.



Erst dachten wir die Matratze ist zu weich, dann dachten wir sie ist zu hart und schon am zweiten Tag fanden wir sie einfach perfekt. Würde die kleine Dame nachts nicht wach werden, würden wir also, wie von Casper versprochen, großartig schlafen.



Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle noch ein Upcycling-DIY zeigen. Leider musste ich feststellen, dass mein Mann den großen Karton der Matratze in meiner Abwesenheit zur Deponie gebracht hat. Also normalerweise hätte ich aus dem großen langen Karton einen Krabbel-Tunnel für die kleine Dame gebaut. Einfach dazu den Boden und Deckel mit einem Cutter rausschneiden und schon fertig. Falls euer Mann den Karton nicht zu schnell entsorgt ;)


Liebe Grüße,
Anna Julie

Die Matratze wurde uns freundlicherweise von Casper zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt aber ganz sicher meine eigene.

Impressionen vom Haus und mal wieder Linktipps

Auch wir sitzen etwas im Blog Sommerloch. In unserer neuen Heimat gibt es definitiv mehr Sonnenstunden, so dass wir viel Zeit draussen verbringen können.
Die große Kamera staubt gerade etwas ein, aber drei Handyfotos habe ich schon mal mitgebracht. Für all diejenigen, die kein Instagram haben. ;)






Hätte mir vorher jemand erzählt wie lange es dauert und wieviel Arbeit es ist ein ganzes Haus einzurichten und sauber zu halten, wäre ich glaube ich nicht so schnell in ein Haus gezogen ;) Es macht aber auch eben soviel Spaß!

Nun zu den Link Tipps. Da ich immer auf der Suche nach schönen DIY Anregungen bin, habe ich ein paar Links für euch gesammelt. Ich liebe nach wie vor schöne Blogs, da kann Instagram einfach nicht mithalten.

http://www.thebeautydojo.com/diy/
http://www.arstextura.de/category/diy-anleitungen
http://poetit.de/category/diy/
http://www.provinzkindchen.com/category/diy/


Euch viel Spaß beim Stöbern auf den Seiten! Erzählt mir auch gerne von euren Liebslings-DIY-Blogs!


Liebe Grüße,
Anna Julie

Neue Wände braucht das Land - Unser neues Schlafzimmer

Werbung

Heute gibt es einen ersten Einblick in unser neues Zuhause. Ich zeige euch mein Sorgenkind das Schlafzimmer. Irgendwie wollte hier nicht so recht Gemütlichkeit aufkommen. Hier ein Vorher Bild:



Alles war zu weiss, da wir unser schönes Bett mit dem Holzrückteil nicht wieder aufgestellt haben. Die kleine Dame hat sich leider immer an dem rohen Holz weh getan hat. Wenn also jemand Interesse an unserem schönen alten Bett hat, kann er mir gerne schreiben. Fotos vom alten Bett seht ihr hier.
Da wir nicht viel Geld für neue Möbel etc. ausgeben wollten, haben wir das alte Bett von meinem Bruder aufgestellt und die Wand hinter dem Bett gestrichen.


Die samtmatte Premium Farbe von Schöner Wohnen Architects`Finest lässt das Bett erst richtig wirken. Ich habe mich bei der großen Auswahl für die Farbe "Strandgate" entschieden. Sie passt perfekt zu unseren alten Vorhängen. 



Die Farbe wurde nach einer Strasse in Kopenhagen benannt. Es ist die Hauptschlagader im Quartier Christianshavn - verträumt, frech und kreativ. Genau die Eigenschaften, die ich mir für unserer Schlafzimmer vorstelle. Und das passt auch noch super zu den skandinavischen Bilder an der Wand gegenüber vom Bett.

Die Bilder sind aus einer Zeitschrift. Ich habe sie einfach mit Masking-Tape an der Wand befestigt. So hat man für wenig Geld eine tolle Wanddekoration.


Hier hat sich eine kleine Dame mit auf ein Bild geschummelt. Lampen an und aus machen, macht aber auch großen Spaß.




Habt ihr schon mal weissen Lavendel gesehen? Ich war ganz begeistert und bin gespannt wie er aussieht wenn er aufgeblüht ist.




Dank der tollen Unterstützung der Großeltern ging das Streichen schnell. Es ist nämlich garnicht so leicht mit einem 1,5 jährigen kleinen Helfer eine Wand zu streichen.



Aber die Schöner Wohnen Architects`Finest Farbe trocknet sehr schnell und riecht überhaupt nicht. So konnten wir direkt am Abend alle Möbel wieder hinstellen und gleich in unserem neuen Schlafzimmer übernachten.



Liebe Grüße,
Anna Julie

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Schöner Wohnen Farben entstanden.

Ostern steht vor der Tür

Heute zeige ich euch schon mal die ersten Osterdekorationen. Ganz langsam ziehen bei uns die Osterhasen und co. ein - passend zum Sonnenschein, den ihr hoffentlich alle nun auch genießen dürft.
Dieser weisse Osterhase mit Tablett hat es mir angetan. Von allen Seiten süss anzuschauen. Und darauf machen sich die frisch eingeflogenen Schweizer Luxemburgerli doch wirklich gut. Wie lange die wohl darauf bleiben?😋 Aber sie müssen ja frisch gegessen werden.



















Ist es nicht ein Traumwetter? Blauer Himmel, Sonnenschein und die ersten Bäume in voller Blüte.

Liebe Grüße

Christine





Warum ich so fleißig am Pinnen bin

Es gibt Neuigkeiten und deshalb ist hier aktuell auch wenig los.
Ich hoffe ihr hattet alle einen entspannten Start ins Jahr 2017.
Ein paar wenige Bilder werdet ihr noch aus dieser Wohnung sehen, bevor wir das schöne Hamburg bald verlassen und uns vergrößern werden.








(Ich konnte nicht anders und musste schon Tulpen kaufen, sie haben mich so angelacht.)

Deshalb gibt es auf unserem Pinterest Account auch eine Menge neuer Boards rund um das Thema Einrichten. Ich freue mich schon sehr die neuen Räume in ihrer Entstehung zu zeigen. Ein paar Monate müssen wir uns aber noch gedulden. Solange könnt ihr auf Pinterest stöbern. Ich hab das neue Schaufenster schon mal befüllt.

Am schwersten fällt es mir, mich für eine Küche zu entscheiden. Immerhin steht der Hersteller schon fest, es wird eine IKEA Küche werden. Habt ihr noch Tipps bei der Planung für mich?

Liebe Grüße,
Anna Julie

Schade, dass alles so schnell vorbei geht

Auch wenn ich Grau- und Beigetöne als Wohnfarben liebe, zieht doch jedes Jahr an Weihnachten die Farbe Rot in unser Wohnzimmer ein. Und bevor am Ende der Woche alles Weihnachtliche hier leider wieder verschwindet, gibt es hier noch ein paar Bilder.

Mit diesen Adventskränzen fing alles an:














Dieses Jahr bin ich total in unsere Nordmanntanne verliebt, sie hat so eine schöne Form.



Ich wünsche euch allen ein glückliches und friedvolles neues Jahr

Liebe Grüße

Christine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...